Need for Speed Hot Pursuit

Need for Speed: Hot Pursuit Remastered – Update liefert 4K/60FPS für PS5 & Xbox Series X und Wrap-Editor

Electronic Arts hat für Need for Speed Hot Pursuit Remastered ein brandneues Update angekündigt, das Änderungen an der Performance und der Auflösung vornimmt. Die Aktualisierung nimmt unter anderem technische Änderungen vor und bringt das Rennspiel auf der PS5 und Xbox Series X auf eine 4K-Auflösung mit 60 FPS. Auf der PS4 Pro und Xbox One X werden nach der Aktualisierung 4K und unlimitierte 50+ FPS geboten.

Auch der Wrap-Editor, welchen wir bereits aus Need for Speed Heat kennen, findet mit der neuen Aktualisierung ins Spiel. Dabei ist der Wrap-Editor ein brandneues Feature für NFS Hot Pursuit Remastered, welches es im Originalspiel nicht gab. Mit dem Wrap-Editor könnt ihr aufwendige Designs und Lackierungen für jedes der Autos im Spiel erstellen. Ihr dürft eure eigenen Kreationen erstellen und vorgefertigte Wraps/Folien auswählen. Neben dem Farbmischer sind nach dem Update zwei zusätzliche Symbole zu finden, um in den Folien Editor zu gelangen oder vorgefertigte Folien zu durchstöbern.

Ein paar Einschränkungen gibt es aber. Von Spielern erstellte Wraps können nicht mit anderen Spielern geteilt werden und sie sind nur in Online-Rennen verfügbar. Das Decal-Limit jeder Folie beträgt 300 oder 100 MB. Zudem gibt es eine Funktion zum Melden unangemessener Folien im Endbildschirm eines Multiplayer-Rennens.

Videovorstellung

Need for Speed HEAT – Offizieller Ankündigungstrailer

Umfrage

Wie gefällt dir Need for Speed Heat?

Loading ... Loading ...
Twitter Facebook