Need for Speed 2015

Need for Speed – Alle DLCs sollen kostenlos ausgeliefert werden

Vor mehreren Wochen berichteten wir bereits darüber, dass Ghost Games vorerst keine Pläne für kostenpflichte DLCs für das neue Need for Speed habe. Wie Craig Sullivan von Ghost Games nun in einem Interview bekannt gab, sind derzeit mehrere DLCs in Entwicklung, die allesamt kostenlos zur Verfügung gestellt werden sollen.

[gt_blockquote id=“gt-blockquote-103″ type=“left-aligned“ source=“Vice“ text_size=““ text_color=““ text_weight=“normal“ text_style=“normal“ source_size=““ source_color=““ border_size=““ border_style=“none“ border_color=““ border_radius=““ css=““]Wir werden euch alles kostenlos geben. Ich habe die Pläne für die nächsten Wochen und Monate gesehen – da ist nix versteckt. Damit meine ich, dass wir erst gar nicht die Möglichkeit haben, euch im Spiel zur Kasse zu bitten. Es gibt keinen Store. Wir konzentrieren uns darauf, was die Fans von uns verlangen. Die sagen uns bestimmt nicht >Könnt ihr bitte jede Menge Zeug entwickeln und uns dafür abkassieren?< Das sagen sie nicht, also machen wir es auch nicht. (…) Das haben sich die Spieler verdient.
[/gt_blockquote]

Craig Sullivan erklärt ausserdem, dass sich das auch in Zukunft nicht ändern soll und alle DLCs und Content-Updates für Need for Speed auf lange Sicht kostenlos bleiben sollen.

Videovorstellung

Need for Speed Payback Gameplay Trailer

Umfrage

Wirst du dir Need for Speed Payback vorbestellen?

Loading ... Loading ...
Twitter Facebook