Need for Speed The Run

Deine Fragen zu Need for Speed The Run

Heute gab es im Kino der EA Community Lounge eine kleine Präsentation über Need for Speed The Run. Wir hatten so die Möglichkeit einige eurer Fragen zu beantworten und weitere Unklarheiten zu beseitigen. Leider konnten wir nicht all eure Fragen beantworten. Das Thema Mehrspielermodus wurde komplett ausßen vor gelassen.

Hier wollen wir euch einige eurer Fragen beantworten.

Was ist der Hintergrund für den Namen „The Run“

Der Name leitet sich aus der Story im Spiel selbst ab. Bei The Run geht es darum, dass Jack vor seinem alten Leben, vor der Polizei und vor seinen Gegner davon fährt. Ziel seines Runs, also seiner Flucht, ist es als 1. in New York anzukommen und die 25 Millionen US $ Preisgeld zu gewinnen.

Ich habe jetzt schon ein paar Video Szenen zu NFSTR gesehen und wollte jetzt wissen ob man in den Cutszenen in denen man außerhalb des Autos ist selber laufen muss oder nur die Knöpfe drücken muss die angezeigt werden?

Die Szenen die außerhalb des Autos geschehen nehmen nur einen relativ kleinen Prozentteil des Spiels ein. Sie sind eigentlich nur als Videosequenzen gedacht. Um zu verhindern, dass der Spieler, wie bei alten NFS Teilen üblich, sein Gamepad bei einer Videosequenz aus der Hand legt und nur als Zuschauer fungiert, will Blackbox den Spieler dieses mal dazu animieren an der Szene teil zu haben und in die Action mit eingreifen zu können. Es soll aufjedenfall verhindert werden, dass der Spieler nur ein unbeteiligter Zuschauer in der Gesamtstory ist.

Kann man bei NFS The Run tunen?

Es wird kein Tuning in NFS The Run möglich sein. Man wird nur einige wenige Settings verstellen können um die Autos ein wenig an seinen Spielstil anzupassen. Blackbox möchte mit NFS The Run ein straigth vorward Rennspiel herausbringen, in dem es weniger darum geht sein Auto durch bessere Updgrades schneller zu machen sondern mehr darum mit den gegebenen Einstellungen klarzukommen. Jedes Auto wird dabei sein eigenes Fahrgefühl besitzen und der Spieler wird sich in jedes Auto neu hineinversetzen müssen.

Wird der Mehrspielermodus zu NFSTR wieder vernünftige E-Sportfunktionen beinhalten?

No Comment

Anmerkung: Blackbyte möchte zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Informationen zum Multiplayermodus veröffentlichen. Daher konnte uns Jason DeLong zu diesem Thema noch keine Antwort geben.

Was macht NFS The Run besser als seine Vorgänger?

Nachdem Blackbox ein wenig ausgepowert war und daher weniger Ideen für alte NFS Teile hatte wollen sie nun nach einer Pause wieder volle Power geben. So hat das Entwicklerteam für NFS sehr viele neue Gesichter bekommen, auch wenn noch einige alte Leute dabei sind. So werden speziell von den neuen Leute interessante Ideen geliefert und ein gutes Team gebildet. Es gibt viele neue noch nie dagewesene Game Modes und es gibt viele verschiedene Arten von Umwelteinflüssen und Umgebungen. So wird immer wieder für Abwechslung gesorgt sein und speziell mit dem neuen Autolog System viel Spaß entstehen.

Wird es eine Cockpitansicht geben?

Es wird keine Cockpitansicht geben da die Arbeit dafür eher in andere Teile des Spiels investiert wurde. Eine Cockpitansicht ist bei The Run nicht so wichtig wie z.B. bei Shift 2 und wurde daher auch nicht realisiert.

Wird es über 50 Fahrzeuge geben?

Wieviele Fahrzeuge es gibt wird bisher noch nicht bekannt gegeben. Es werden jedoch jede Woche neue Fahrzeuge auf der offiziellen Need for Speed Seite vorgestellt. So könnt ihr euch jede Woche auf neue Fahrzeuge freuen. NFSTR wird nicht unbedingt die größte Fahrzeugsammlung beinhalten, jedoch wird es eine sehr außergewöhnliche Farhzeugsammlung

Die grafischen Spielereien in der Stadt erinnern mich sehr stark an Need for Speed Underground z.B. die spiegelnd nassen Straßen. Habt ihr von ein paar effekten aus den alten Need for Speed Teilen inspirieren lassen?

Ja z.b. das Driften ist sehr stark an alte Teile aus NFS angelehnt. Einige andere Features sollten euch ebenfalls aus älteren Teilen bekannt vorkommen. Welche das genau sein werden wurde uns leider nicht mitgeteilt.

3 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben

  • Das ist mal ein nfs das keiner will und braucht weil ea und black box unsere wünsche nicht beachten wie z.b. ein auf den eigenen fahrstil anpassbares tuning oder ein anpassbares bodykit wie in carbon oder undercover oder underground. Also liebe entwickler bei ea bitte beachtet unsere wünsche und dann bekommt ihr auch mal wieder ein großen erfolg. MfG floji

  • Ein Witz!!! wie kann man immer noch so Projekte rausbringen…. der Projektmanager und alle anderen gehören gefeuert. Seid Jahren warten alle Fans von NFS auf Tuning. Genau das ist es auch was das Spiel ausmacht!!!! Und nichts anderes verdammt nochmal!!! ich bin mal wieder total enttäuscht worden… Ich würde jede Wette eingehen, wenn ihr so ein Speil mit geilem Tuning rausbringen würdet, da würdet ihr so viel mehr Geld machen —> keine ahnung warum man so dumm sein kann wirklich. Hoffentlich kommt bald eine andere Firma und bringt eins raus, dann schaut ihr nur blöd aus der wäsche und macht das gleiche dirket danach.

  • Ich muss euch erlich allen recht geben. So ein need for Speed will und brauch nimand. Es ist so schade das man nich tunnen kann das mach Need for speed aus. Glaube nicht das sich das spiel gut verkauft. Ich werde es nicht kaufen inverstier lieber mein geld in mein Auto und tune das wenn mans schon nicht im spiel machen kann xD

Videovorstellung

Need for Speed Payback Gameplay Trailer

Umfrage

Wirst du dir Need for Speed Payback vorbestellen?

Loading ... Loading ...
Twitter Facebook