Need for Speed World

NFS: World – Patch 5.18 ist da!

need-for-speed-world-logo
need-for-speed-world-logo

Der nächste Patch für Need for Speed World steht in den Startlöchern und bringt so einige Features und Bugfixes mit sich. Auch der neue Sprachchat wurde am vergangenen Dienstag mit ins Spiel eingespielt. Eine Liste mit allen neuen Features und Änderungen bzw. Bugfixes findet ihr hier.

Neue Features:

  • Die Dolby® Axon Voice Chat Technologie wurde dem Spiel hinzugefügt. Alle Spieler können ab sofort mit anderen einen Voice Chat abhalten, sobald sie einer Gruppe von acht Spielern beigetreten sind.
  • Der Game Launcher hat eine neue Option „Download Size“ erhalten, um die Downloadzeiten für neue Spieler zu reduzieren, die nicht planen, das Maximal-Level bei den Grafikdetails im Spiel zu nutzen.
  • Hinweis: Bereits existierende Installationen haben schon diese „Maximum“ Texturen heruntergeladen. Wir weisen die Spieler darauf hin, ihr „Maximum“ nicht zugunsten von „Standard“ zu verändern, weil das beim Client wieder den Download zusätzlicher Dateien verlangt, wodurch sich die Downloadzeit erneut erhöht.
  • Im Unterschlupf können Spieler die Tiered Card Packs ab sofort kaufen. Jedes enthält mindestens ein Performance-Teil  für einen speziellen Tier-Wagen.
  • Beim Fahrzeughändler steht der nagelneue Dodge Viper SRT10 (Team Escape Edition) zum Kauf.
  • Beim Fahrzeughändler steht der nagelneue Pontiac GTO ’65 (Team Escape Edition) zum Kauf.
  • Der Pontiac GTO ’65 ist nun gegen Bezahlung beim Fahrzeughändler verfügbar (zuvor nur exklusiv erhältlich gegen SpeedBoost).
  • Ein neues HUD für die Gruppe wurde hinzugefügt. Die Spieler haben damit die Möglichkeit, gleich mit einem einzigen Klick eine ganze Gruppe zum Privat Match herauszufordern.

Bug Fixes/Änderungen:

  • Bei der Stabilität des Game-Clients wurden Verbesserungen vorgenommen.
  • Visuelle Pakete, die gleich schienen, wurden in der Karosseriewerkstatt zusammengefasst.
  • Ein Fehler wurde korrigiert, der es verhinderte, dass Spieler automatisch ein Set von Team Powerups erhalten.
  • Ein Platzhalter-Thumbnail-Bild für die „Royal Purple“ Dodge Charger’s Customwheels im Aftermarket Shop wurde ersetzt.
  • Es wurde ein Fehler im Team Escape Modus behoben, der dazu führte, dass die Entfernung eines Teamkollegen beim Endwert im Screen nach dem Rennen falsch angezeigt wurde.
  • Ein Fehler wurde korrigiert, der dafür sorgte, dass alle Lamborghini Murciélago LP 640’s Visual Packs in der Street-Kategorie auftauchten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür verantwortlich war, dass der „Spieler beigetreten“ Zähler bei 1/8 blieb, wenn man Spieler zu einem Private Match eingeladen hatte.
  • Ein Fehler wurde korrigiert, der den Icon für die Haltbarkeit  in anderen Objekten im Screen nach dem Rennen anzeigte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der einen roten Rand um den Game Launcher auf Systemen mit ATI Grafikkarten anzeigte.
  • Das bisher inkorrekte Icon für die Ziellinie für den „Home Run“ Team Escape Event wurde ersetzt.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben

Videovorstellung

Need for Speed HEAT – Offizieller Ankündigungstrailer

Umfrage

Wie gefällt dir Need for Speed Heat?

Loading ... Loading ...
Twitter Facebook