Need for Speed 2021

Neues Need for Speed von Criterion Games bereits in der Entwicklung, erste Infos auf der EA Play 2020

Wie die Entwickler in einem aktuellen Blog-Beitrag erklären, wurde Heute ein neues Update für Need for Speed Heat veröffentlicht, welches das gemeinsame Spielen über Steam, Origin, Playstation 4 und Xbox One ermöglicht. Die Entwickler erwähnen aber auch, dass sich das Team von Criterion ab sofort auf die Entwicklung des nächsten Titels aus der Need for Speed Reihe konzentrieren wird.

Im weiteren Verlauf legen die Entwickler den Fans nah die Augen während der EA-Play-Live-Veranstaltung, die am 18. Juni 2020 stattfinden wird, nach neuen Ankündigungen zu Need for Speed und Steam offen zuhalten.

Weitere Informationen zum neuen Need for Speed gibt es bisher aber noch keine. Bis zur Enthüllung dauert es aber nicht mehr lange und es kann sicherlich erwartet werden, dass auch das kommende Need for Speed direkt Crossplay über Steam, Origin, Playstation 4 und Xbox One ermöglicht.

Need for Speed Heat ist jetzt weltweit verfügbar. Die Need for Speed Heat Collectors Edition erhaltet ihr direkt bei Amazon. Das Spiel als solches erhaltet ihr in unterschiedlichen Version samt Steelbook unter anderem auch für PC, Xbox und Playstation 4 bei Amazon.

 Tipp: PC Spieler können Need for Speed Heat auch günstig bei MMOGA oder Kinguin kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben

Videovorstellung

Need for Speed HEAT – Offizieller Ankündigungstrailer

Umfrage

Wie gefällt dir Need for Speed Heat?

Loading ... Loading ...
Twitter Facebook