Need for Speed World

NFS World – Patch bringt neuen Spielmodus und BMW Z4 GT3

need-for-speed-world-logo
need-for-speed-world-logo

Mit dem Wartungsupdate in dieser Nacht kamen gleich zwei Neuerungen ins mittlerweile sehr umfangreiche Free 2 Play Spiel Need for Speed World. Zum einen gibt es einen neuen Spielmodus namens “Treasure Hunt”, bei dem das Spielsystem dem einer Schnitzeljagd gleicht. Zum anderen gibt es einen neuen Wagen aus dem Hause BMW, in einer besonderen Edition beim Wagenhändler. Der BMW Z4 GT3 in der Team NFS Edition kann ab sofort für 6000 Speedboost Punkte gekauft werden.

Desweiteren wurden wieder zahlreiche Änderungen vorgenommen. Mehr dazu findest du in unserem Changelog am Ende dieses Artikels.

Team NFS BMW Z4 GT3
Team NFS BMW Z4 GT3

1. Der Spielmodus TREASURE HUNT

Jeden Tag werden 15 Items auf der Karte verteilt. Nutze die Map und die Minimap um alle zu finden. Hast du alle eingesammelt, erhältst du Geld sowie Reputation. Mit der „MAP“ kannst du den allgemeinen Bereich erkennen, in dem die Items liegen. Fahre dort hin und suche dann mit der Minimap die richtige Position. Wenn du nahe an einem Item bist, zeigt dir der Treasure Radar die Richtung und die Entfernung zum nächstgelegenen Treasure Item an. Aufsammeln kannst du die Iteams einfach in dem du durch sie hindurch fährst.

Im HUD siehst du, wie viele Schätze du schon gesammelt hast. Im Profilfenster im Unterschlupf kannst du deinen Fortschritt ebenfalls verfolgen.

Der Spielmodus wird jede Nacht um 0 Uhr GMT (1 Uhr deutscher Zeit) zurück gesetzt. Eine Uhr-Anzeige rechts unten im HUD zeigt dir an, wie viel Zeit dir in der aktuellen Runde noch verbleibt.

2. Team Need for Speed BMW Z4 GT3

Den genannten Wagen kannst du ab sofort beim Autohändler erwerben. Die „Dubai Edition“ überträgt den siegreichen Wagen aus dem diesjährigen 24h Dubai Rennen auf die virtuellen Strecken von Need for Speed World.

Das folgende Video zeigt den GT3 in Action!

Changelog:

Bugfixes:

  • Das Getriebe des Nissan GT-R (R35) wurde rekonfiguriert um den höchsten Gang freizumachen. Das hatte bisher die Höchstgeschwindigkeit limitiert.
  • Das Differential beim Nissan GT-R (R35) wurde rekonfiguriert. Die Kraftverteilung ist nun optimaler, so dass das Fahrzeug allgemein besser anspricht.
  • Der Lexus ISF hat einen 6. Gang erhalten.
  • Einige Maßnahmen wurden ergriffen, um die Wartezeit in der Schlange bei Perioden hoher Spielaktivität zu vermindern.
  • Das Matchmaking wurde optimiert, um die Qualität der Matches während hoher Spielaktivität zu verbessern.
  • Ein Problem mit dem Auftauchen von Sprites hinter einem Wagen nach dem Nutzen des Slingshot Powerup wurde behoben.
  • Die falsch angezeigten Vinyls auf dem Audi TT RS Coupé mit INNOVA oder OFFROAD Visual Packs wurde behoben.
  • Einige der Visual Packs für den Toyota Corolla GT-S [AE86] mit Nitrous VFX wurden gefixt.
  • Es wurden einige Änderungen an Umgebung und Spielwelt vorgenommen.

Quelle: needforspeed.com

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben

Videovorstellung

Need for Speed HEAT – Offizieller Ankündigungstrailer

Umfrage

Wie gefällt dir Need for Speed Heat?

Loading ... Loading ...
Twitter Facebook